Kategorie-Archiv: Allgemein

Exkursion nach Den Haag

DenHaag_KL

Eure Lieblingsfachschaft bietet im kommenden Semester wieder eine Exkursion an!

Dieses Mal wollen wir mit euch zusammen den niederländischen Parlaments- und Regierungssitz Den Haag besuchen.
Gemeinsam sehen wir uns dort deutsche, europäische und internationale Einrichtungen an. Geplante Programmpunkte sind die Deutsche Botschaft in den Niederlanden, der Internationale Strafgerichtshof, Europol und die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (Änderungen vorbehalten).
Außerdem werden wir euch ausreichend Freizeitaktivitäten bieten. Wer die Stadt auf eigene Faust erkunden will, hat dafür jede Menge Zeit.
Die Exkursion ist von Studierenden für Studierende konzipiert. Das bedeutet, dass keine Exkursionsberichte und Referate vorbereitet werden müssen, es aber natürlich auch keine Punkte dafür gibt.


Interessiert? Alle Infos findest du hier: Weiterlesen

Das neue Politicum ist da!

Ausgabe Frühjahr 2014. Im Magazin deiner Lieblingsfachschaft geht es diesmal um Gleichstellung am Institut – außerdem beschäftigen wir uns mit der »Herausforderung Doppeljahrgang«.
Und dem Interview »ohne Worte« stellt sich Karsten Jung!

Das neue Politicum findet ihr hier als PDF und auch gedruckt in der Institutsbibliothek, vor dem großen Übungsraum und an vielen weiteren Orten!

Politicum. Wissen, was wichtig wird.

Initiativpreis – Ausschreibung der Universitätsgesellschaft Bonn

Wir als Fachschaft weisen euch auf folgende Ausschreibung der UGB hin:

Mit der jährlichen Vergabe des Initiativ-Preises fördert die Universitätsgesellschaft Bonn studentisches Engagement im öffentlichen Bereich.

Während bei den universitären Laudationen in den USA die Eigenschaft, sich für öffentliche Belange einzusetzen „public-spirited“, eine Rolle spielt, könnte im deutschen Kulturraum der persönliche Einsatz für das Allgemeinwohl noch stärker angeregt und anerkannt werden.

Durch den Initiativ-Preis in Höhe von 2.000 Euro, der von der Universitätsgesellschaft Bonn finanziert und verliehen wird, werden die Studierenden ausgezeichnet, die sich bereits im Sinne der Öffentlichkeit engagieren. So wird deutlich, dass ein solches Engagement einen wesentlichen Beitrag darstellt, ohne den weder an eine Universitätskultur noch an eine zivilisierte Öffentlichkeit zu denken wäre. Um dieses Engagement noch deutlicher zu fördern, wurde der Preis im Jahr 2008 von 1.000 € auf 2.000 € erhöht.

Vorschlagsberechtigt sind alle Mitglieder der Universität, d.h. auch alle Studierenden, und die Mitglieder der “Universitätsgesellschaft Bonn – Freunde, Förderer, Alumni e.V.”. Preisträger dieses Preises werden durch ein Auswahlkomitee ausgewählt und bestimmt.

Der Preis wird jährlich anlässlich der feierlichen Eröffnung des Akademischen Jahres im Oktober in der Aula der Universität Bonn verliehen.

Alle Infos zur diesjährigen Ausschreibung hier.

Stipendienwerke stellen sich vor

am Dienstag, den 14. Januar 2014 von 18:15 bis 20 Uhr in Hörsaal 15, Hauptgebäude
Wir laden euch herzlich zu »Stipendienwerke stellen sich vor« ein. Ihr habt die Chance einen Einblick in vier verschiende Stipendienwerke und Informationen aus erster Hand zu bekommen.
Was genau ist ein Stipendium? Welche Möglichkeiten und Chancen bietet es mir? Und vor allem – wie und wo kann man sich bewerben?

Es werden Vertreter folgender Stipendienwerke da sein:

  • Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Evangelisches Studienwerk Villigst

Gerade für die Erstsemester ist es eine sehr gute Gelegenheit einen Überblick über die Stipendienlandschaft zu bekommen. Natürlich sind aber auch alle anderen von euch herzlich willkommen!

Weihnachtsfeier 2013

am Donnerstag, den 12. Dezember 2013 ab 20 Uhr im Großen Übungsraum, Lennéstraße 27
Warme Lichter und Kerzen leuchten schon in Häusern und Gassen, auf dem Bonner Markt riecht es nach dampfendem Glühwein und frisch gebackenen Plätzchen, Schals, Handschuhe, Mützen und dicke Jacken sitzen in den Startlöchern, und das letzte Laub des Herbstes schickt sich schon an müde von den Bäumen zu fallen. Die Zeit verfliegt, der Winter kommt und Weihnachten steht bereits kurz vor der Tür…
Dozenten, Weihnachtsmann, Klingglöckchenmukke sowie exquisite Mengen Plätzchen, Punsch, Bowle, Wurst, Bier und Co sind bereit und alles freut sich darauf mit euch diese erste Hälfte des WS 2013/14 zu beschließen und in heiterer Stimmung sich gemeinsam eine fröhliche Weihnachtszeit und schöne Ferien zu wünschen!
Weihnachtsfeier Kopie

Mehr Partéy wagen – am 5. Dezember!

am Donnerstag, den 5. Dezember 2013 ab 23 Uhr im Pantheon Bonn

AusgeBrandt? Von wegen!

Wir feiern gemeinsam den 100. Geburtstag des ersten sozialdemokratischen Bundeskanzlers Willy Brandt – die Party der Fachschaft Politik und Soziologie!

— Vorverkauf —

MO • 2. Dezember • 12 – 14 Uhr:

  • Café Unique, Hauptgebäude
  • Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie, Lennéstraße 27

DI • 3. Dezember • 12 – 14 Uhr:

  • Café Unique, Hauptgebäude
  • Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie, Lennéstraße 27
  • Mensa, Nassestraße

DO • 5. Dezember • 12 – 14 Uhr:

  • Café Unique, Hauptgebäude
  • Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie, Lennéstraße 27
  • Mensa, Nassestraße

 MehrPartey

Ersti-Tage!

Hallo, liebe Erstis!

Herzlich willkommen am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie und Glückwunsch zu eurer Studienwahl!

Auch dieses Jahr will euch die Fachschaft nicht völlig ahnungslos ins Studium starten lassen. Wir haben für euch gemeinsam mit dem Mentoratsprogramm des Instituts ein vielfältiges Programm ausgearbeitet, das ihr euch hier ansehen könnt.

Vom 7.-11. Oktober bekommt ihr neben wichtigen Informationen zur Organisation eures Studiums auch die Gelegenheit, eure zukünftigen Kommilitonen, Dozenten und Professoren kennenzulernen und all eure Fragen loszuwerden.

Schon vor den Ersti-Tagen könnt ihr euch auf den Ersti-Seiten unserer Homepage schlau machen und uns auf Facebook besuchen. Die Links zu euren Jahrgangsgruppen findet ihr hier:

Bachelor Politik und Gesellschaft
Master Politikwissenschaft
Master Gesellschaften, Globalisierung und Entwicklung

Wir freuen uns auf euch!
Eure Lieblingsfachschaft