Kategorie-Archiv: Allgemein

Documentation Power

Documentation Power: Vorträge auf dem Sommerfest

Liebe Kommiliton*Innen,

einige von euch haben es vielleicht schon über Facebook mitbekommen: Auf dem morgigen Sommerfest wird es nicht nur — wie jedes Jahr — Würstchen und Bier geben, sondern auch eine Ausstellung zum Thema “Documentation Power”.

Unter diesen Begriff lassen sich zahlreiche Entwicklungen subsumieren — von B wie Big Data bis V wie Vorratsdatenspeicherung. Die Projekte wurden während eines Seminars von Maximilian Mayer (CGS) angefertigt und haben morgen Premiere. Also ein Grund mehr zu unserem Sommerfest zu kommen!

Wir freuen uns auf euch!

Eure Lieblingsfachschaft

Sommerfest am 25. Juni

Am 25. Juni ab 18 Uhr ist es wieder so weit: unser alljährliches Sommerfest steht an!

Im Institutsgarten stoßen wir bei guter Musik, leckerem Essen vom Grill und kleinen Überraschungen auf die Sommerzeit an!

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Euch.

Sommerfest1231

Ringseminar zum Thema: Hochschulfinanzierung – Was kostet unsere Bildung?

Liebe KommilitonInnen!

In den letzten Monaten ist das Thema Hochschulfinanzierung an unserer Universität aufgrund der Sparmaßnahmen allgegenwärtig. Doch wie kommt es zu diesen Maßnahmen? Welche Rolle spielt das Hochschulzukunftsgesetz? Woher kommen eigentlich die finanziellen Mittel für Universitäten? Wie werden sie verteilt? Und welchen Einfluss haben eigentlich Studierende? Auf diese und weitere Fragen möchten wir im Rahmen des

Ringseminars der Fachschaft Politik und Soziologie:  Hochschulfinanzierung – Was kostet unsere Bildung? am 15. Juni 2015, 18 Uhr c.t in Hörsaal XVII

Antworten finden. Gemeinsam mit VertreterInnen der Universität und der Studierendenschaft werden wir das Thema der Hochschulfinanzierung genauer beleuchten, darüber informieren und offene Fragen diskutieren. Als Gäste dürfen wir Frau Prof. Dr. Claudia Wich-Reif, Prodekanin für Struktur- und Finanzangelegenheiten an der Universität Bonn, sowie Herrn Heraldo Hettich, Vertreter der Landes-Asten-Koordination NRW, begrüßen. Die Einführung und Moderation wird von Herrn Jakob Horneber übernommen.

Wir freuen uns auf eure rege Beteiligung und hoffen, dass wir auf alle Fragen Antworten finden!

Eure Fachschaft Politik und Soziologie

Ringseminar

Probevorträge zur W2-Professur für Politische Wissenschaft

Am 30. April und 04. Mai habt Ihr die Chance, die Probevorträge zur Besetzung der W2-Professur für Politische Wissenschaft im Dekanatssaal mit zu verfolgen.

Hierfür werden sich folgende Kandidatinnen vorstellen:

Donnerstag, 30. April 2015:

14.30 Uhr – Prof. Dr. Sandra Seubert – Herausforderungen europäischer Bürgerschaft

Montag, 4. Mai 2015:

 8.00 Uhr – PD Dr. Paula Diehl – „Je suis Charlie“ und die Formierung des politischen Subjekts in der modernen Demokratie

9.20 Uhr – Dr. Jasmin Siri – Politische Theorie als Praxistheorie

10.40 Uhr – PD Dr. Grit Straßenberger – Prominenz und Autorität: Eliten in der Mediendemokratie

12.15 Uhr – Dr. Claudia Ritzi – Gleiche Rechte – ungleiche Partizipation? Politische Gleichheit als Herausforderung zeitgenössischer Demokratie(-theorie)

13.35 Uhr – PD Dr. Julia Schulze Wessel – Das Versprechen der Demokratie.

 

Wahlen 2015!

Liebe KommilitonInnen,

es ist Sommer und wieder soweit: Die Wahlen für das nächste Jahr Fachschaft stehen an! Wir haben für euch die wichtigsten Fakten einmal in unserer Wahlbekanntmachung zusammengefasst!

Wahlbekanntmachung 2015

Ein schönes erstes Maiwochenende wünscht euch
Eure Lieblingsfachschaft

P.S.: Ihr wollt mitwählen und euch bei den Wahlen beteiligen? Dafür müsst ihr Wahlberechtigt in einem Studiengang am Institut für politische Wissenschaft und Soziologie sein. Das seid ihr, wenn hinter eurem Politik-Studiengang ein Sternchen auf dem Studierendenausweis vermerkt ist.

Ist das nicht der Fall, könnt ihr das binnen fünf Minuten im Studierendensekretariat auf der Poppelsdorfer Allee ändern lassen! Getan haben müsst ihr das allerdings bis spätestens 8. Mai!

Karrieretag

3. Karrieretag der PhilFak an der Uni Bonn

Liebe Kommiliton*Innen,

am 13. Mai 2015 veranstaltet die Philosophische Fakultät unserer schönen Universität zum dritten Mal einen Karrieretag. Dabei geht es unter dem Thema “Perspektive? Zukunft!” insbesondere um eben das — Zukunftsperspektiven für Absolventen der Geisteswissenschaften. Mit von der Partie sind viele verschiedene Arbeitgeber, die euch mit Infoständen in der Aula des Hauptgebäudes auf Möglichkeiten für Jobs aufmerksam machen wollen.

Karrieretag

Das offizielle Plakat des Karrieretages

Alle Infos findet ihr auf den Seiten der Philosophischen Fakultät!

Eure Lieblingsfachschaft