Kategorie-Archiv: Allgemein

Probevorträge Professur für Kultursoziologie

Am 18.12 und 19.12 finden im Dekanatssaal die Probevorträge für die Professur für Kultursoziologie statt. Nutzt diese Chance und nehmt teil! In der Diskussion nach den Vorträgen besteht auch für alle Studierenden die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Folgende Kandidaten stellen sich mit ihren Themen vor:

Donnerstag
9.00 Uhr: Prof. Dr. Jürgen Raab – “Kultur und Auslegung von Kultur. Herausforderungen und Perspektiven der empirisch begründeten Kultursoziologie”

14.00 Uhr: Prof. Dr. Bernt Schnettler – “Weltgemeinschaft tätigen Gedenkens? Ambivalenzen ›transnationaler‹ Holocaust-Erinnerungskultur”

Freitag
9.00 Uhr: Prof. Dr. Thomas Kern – “Die kulturelle Vielfalt der Moderne: Wie werden aus Erfahrungen Normen?”

14.00 Uhr: Prof. Dr. Angelika Poferl – “Kultur der Menschenrechte und die Transformation der Moderne”.

Dozenten stellen ihre Dissertationsprojekte vor

Im Rahmen unseres Ringseminars stellt Annika Ostendorf morgen (25. November) ihr Dissertationsthema-Thema “Niedergang der Parlamente? Parlamentarische Führung als Gegenmodell” vor. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr s.t. im Großen Übungraum in der Lennéstraße. Alle wichtigen Infos dazu findet ihr auch auf Facebook!

Wir freuen uns auf euch,

eure Fachschaft Politik und Soziologie

Partey der Fachschaft Politik und Soziologie

Am 20. November 2014 ist es wieder soweit – wir laden euch zur Fachschafts-Party ins Pantheon ein.

Plakat

Ab 23 Uhr geht’s los, der Vorverkauf startet am 17.11. ab 11:30 Uhr vor dem Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie (Lennéstraße 27).

Evaluationsergebnisse Sommersemester 2014

Die Evaluationsergebnisse für das Sommersemester 2014 sind seit dem 1. August 2014 in den Studiengangsgruppen auf eCampus verfügbar! Ihr findet die Ergebnisse für den BACHELOR auf https://ecampus.uni-bonn.de/goto_ecampus_fold_508954.html und die MASTER-Kurse auf https://ecampus.uni-bonn.de/goto_ecampus_fold_379138.html Dort könnt ihr euch mit euren Uni- Log-In-Daten anmelden und euch die gesamten Evaluationsergebnisse der vergangenen Semester nach Kursen geordnet ansehen.Evaluation Matters

Ihr könnt dort nicht nur auf die Ergebnisse der eigenen Kurse zugreifen, sondern auch auf die Beurteilung der anderen Seminare. Die durchgeführten Evaluationen bieten einen umfassenden Einblick in die Umsetzung der Themen durch die Dozenten und bieten die Chance, euch die Auswahl der nächsten Kurse zu erleichtern. Also nutzt die Chance auf mehr Qualität und Anspruch in der Lehre, schaut euch die Evaluationen an und profitiert von der Einschätzung anderer Studierender!

Die Evaluation wird jedes Semester von der Fachschaft Politik und Soziologie und dem IPWS durchgeführt. Durch die Evaluation der Seminare sollen die Qualität der Lehre verbessert, Transparenz hergestellt und Informationen über die Umsetzung der Themen durch die Dozenten vermittelt werden. Die Evaluation im Sommersemester 2014 ist die dritte Evaluation im Rahmen des Projekts.

Gerne stehen wir als Fachschaft für Fragen zur Evaluation zur Verfügung!

Ersti-Tage!

Hallo, liebe Erstis!

Herzlich willkommen am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie und Glückwunsch zu eurer Studienwahl!

Auch dieses Jahr will euch die Fachschaft nicht völlig ahnungslos ins Studium starten lassen. Wir haben für euch gemeinsam mit dem Mentoratsprogramm des Instituts ein vielfältiges Programm ausgearbeitet, das ihr euch hier ansehen könnt.

Vom 7.-11. Oktober bekommt ihr neben wichtigen Informationen zur Organisation eures Studiums auch die Gelegenheit, eure zukünftigen Kommilitonen, Dozenten und Professoren kennenzulernen und all eure Fragen loszuwerden.

Schon vor den Ersti-Tagen könnt ihr euch auf den Ersti-Seiten unserer Homepage schlau machen und uns auf Facebook besuchen. Die Links zu euren Jahrgangsgruppen findet ihr hier:

Bachelor Politik und Gesellschaft
Master Politikwissenschaft
Master Gesellschaften, Globalisierung und Entwicklung

Wir freuen uns auf euch!
Eure Lieblingsfachschaft

Dozenten stellen ihre Dissertationsprojekte vor: Jure Leko

Jure Leko:

Gedächtnisraum EUROM. Erinnerungs- und Anerkennungsprozesse von
Roma-Flüchtlingen

Wann? Mo, 22.04.2013 (18-20 Uhr)
Wo? Großer Übungsraum

Die Reihe “Dozenten stellen ihre Dissertationsprojekte vor” ist ein gemeinsames Projekt der Fachschaft und des Mentorats. Die Idee ist es, Studenten die Möglichkeit zu geben, zu erfahren, woran ihre Dozenten arbeiten und forschen.

Im Anschluss an den Vortrag wird es ebenso Gelegenheit zur Diskussion geben.

In den kommenden Wochen werden weitere Veranstaltungen in dieser Reihe nachfolgen.