Karrieretag

3. Karrieretag der PhilFak an der Uni Bonn

Liebe Kommiliton*Innen,

am 13. Mai 2015 veranstaltet die Philosophische Fakultät unserer schönen Universität zum dritten Mal einen Karrieretag. Dabei geht es unter dem Thema “Perspektive? Zukunft!” insbesondere um eben das — Zukunftsperspektiven für Absolventen der Geisteswissenschaften. Mit von der Partie sind viele verschiedene Arbeitgeber, die euch mit Infoständen in der Aula des Hauptgebäudes auf Möglichkeiten für Jobs aufmerksam machen wollen.

Karrieretag

Das offizielle Plakat des Karrieretages

Alle Infos findet ihr auf den Seiten der Philosophischen Fakultät!

Eure Lieblingsfachschaft

Exkursion zum Landtag NRW

Liebe Kommiliton*Innen,

eure Lieblingsfachschaft war wieder fleißig und hat eine neue Exkursion für euch im Angebot! Diesmal geht es in unsere wunderschöne Landeshauptstadt Düsseldorf in den dortigen Landtag.

Dabei werden wir uns das Gebäude erstmal genauer ansehen, bevor wir den Sprecher des Ausschusses für Wissenschaft, Innovation und Forschung, Karl Schultheis (SPD), treffen und natürlich auch mit kritischen Fragen zur Hochschulpolitik löchern können. Anschließend besteht noch die Möglichkeit, Düsseldorf etwas näher kennen zu lernen.

Wichtig: Seid pünktlich und vergesst euren Personalausweis nicht!

Die Eckdaten

  • Wann?
    • Dienstag, 05. Mai 2015, ca. 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
      Der Treffpunkt ist 10:30 Uhr am Bonner HBf, Gleis 1. Die Abfahrt der Bahn ist um 11:01 Uhr.
  • Wer?
    • Zur Exkursion anmelden kann sich jede*r, welche*r Politikwissenschaft/Soziologie im Bachelor oder Master studiert – egal, ob im Kernfach, Begleitfach, Zweitfach oder auf Lehramt.
  • Preis?
    • Die Exkursion gibt’s für lau!

Anmeldungen

… nehmen wir ab sofort bis Montag, 04. Mai, 12:00 Uhr unter der Email-Adresse exkursion@fachschaft-politik-soziologie.com entgegen. Insgesamt sind 25 Plätze zu vergeben!

Liebe Grüße

Eure Lieblingsfachschaft!

Exkursion nach Brüssel vom 26. bis 29. Mai 2015

Exkursion nach Brüssel

Liebe Kommiliton*Innen,

euch bietet sich erneut die einmalige Gelegenheit, abseits von Basis und Studienordnung einen Einblick in die Welt der Exkursionen zu erhalten. Wie in den vergangenen zwei Jahren bietet eure Lieblingsfachschaft auch in diesem Jahr über die vorlesungsfreie Woche nach den Pfingsttagen eine Exkursion an.

Dieses Mal soll uns der gemeinsame Weg nach Brüssel führen. Sie ist nicht nur die Hauptstadt des schönen Nachbarlandes Belgien, sondern praktischerweise auch noch Sitz zahlreicher interessanter Organisationen und politischer Organe.

Auf dem Programm stehen der Besuch bei der Europäischen Kommission und unserem Wahlkreisabgeordneten für das Europäische Parlament, Axel Voss. Viel Stoff zur Diskussion bietet sich beim Besuch der Europäischen Datenschutzbeauftragten. Es besteht die Möglichkeit, sich zu Themen wie Vorratsdatenspeicherung, gesamteuropäischer Datenschutz und – was uns wohl am meisten betrifft – die Verschlüsselungsstandards für Apps auszutauschen.

Außerdem wollen wir durch einen Besuch bei der Bertelsmann-Stiftung auch einmal die andere Seite besuchen und uns ansehen, wie Lobbyarbeit in Brüssel funktionieren kann. Kritische Fragen sind hier durchaus erwünscht!

Die Eckdaten

  • Wann?
    • Dienstag, 26.05.2015 — Freitag, 29.05.2015
      In dieser Woche sind Pfingstferien, also vorlesungsfreie Zeit an der Uni!
  • Wer?
    • Zur Exkursion anmelden kann sich jede*r, welche*r Politikwissenschaft/Soziologie im Bachelor oder Master studiert – egal, ob im Kernfach, Begleitfach, Zweitfach oder auf Lehramt.
  • Preis?
    • ca. 130 € pro Person
      Darin enthalten: Drei Übernachtungen mit Halbpension und Busfahrt.
      Es ist sehr wahrscheinlich, dass sich dieser Preis noch um ca. 20 bis 30 Euro reduzieren wird, da wir noch weitere Fördergelder beantragen werden.

Anmeldungen

… nehmen wir ab Freitag, dem 06. März um 12 Uhr bis Donnerstag, dem 12. März um 12 Uhr entgegen. Insgesamt sind 38 Plätze zu vergeben.

Das Verfahren

Die ersten 38 Personen, welche sich über die unten stehende E-Mail-Adresse anmelden, bekommen vorläufig einen Platz reserviert. Sicher ist der Platz jedoch erst nach Überweisung des Geldes! Ihr erhaltet nach eurer Anmeldung eine Bestätigungs-Email mit den entsprechenden Daten, um das Geld bis spätestens zum 05. April 2015 zu überweisen. Können wir bis zum 05. April keinen Zahlungseingang feststellen, müssen wir jemanden nachrücken lassen. Deshalb: Meldet euch bei Problemen mit der Überweisung frühzeitig!

Aber nun ran an den Speck!

Hier könnt ihr euch ab Freitag, 06.03.2015 anmelden:
exkursion@fachschaft-politik-soziologie.com

Wichtig: Eine Ratenzahlung ist auf Anfrage auch möglich! Schließlich möchten wir niemanden an der Fahrt hindern!

Wir freuen uns auf euch und erhoffen uns eine rege Teilnahme!
Eure Lieblingsfachschaft

Probevorträge Professur für Kultursoziologie

Am 18.12 und 19.12 finden im Dekanatssaal die Probevorträge für die Professur für Kultursoziologie statt. Nutzt diese Chance und nehmt teil! In der Diskussion nach den Vorträgen besteht auch für alle Studierenden die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Folgende Kandidaten stellen sich mit ihren Themen vor:

Donnerstag
9.00 Uhr: Prof. Dr. Jürgen Raab – “Kultur und Auslegung von Kultur. Herausforderungen und Perspektiven der empirisch begründeten Kultursoziologie”

14.00 Uhr: Prof. Dr. Bernt Schnettler – “Weltgemeinschaft tätigen Gedenkens? Ambivalenzen ›transnationaler‹ Holocaust-Erinnerungskultur”

Freitag
9.00 Uhr: Prof. Dr. Thomas Kern – “Die kulturelle Vielfalt der Moderne: Wie werden aus Erfahrungen Normen?”

14.00 Uhr: Prof. Dr. Angelika Poferl – “Kultur der Menschenrechte und die Transformation der Moderne”.

Dozenten stellen ihre Dissertationsprojekte vor

Im Rahmen unseres Ringseminars stellt Annika Ostendorf morgen (25. November) ihr Dissertationsthema-Thema “Niedergang der Parlamente? Parlamentarische Führung als Gegenmodell” vor. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr s.t. im Großen Übungraum in der Lennéstraße. Alle wichtigen Infos dazu findet ihr auch auf Facebook!

Wir freuen uns auf euch,

eure Fachschaft Politik und Soziologie

Partey der Fachschaft Politik und Soziologie

Am 20. November 2014 ist es wieder soweit – wir laden euch zur Fachschafts-Party ins Pantheon ein.

Plakat

Ab 23 Uhr geht’s los, der Vorverkauf startet am 17.11. ab 11:30 Uhr vor dem Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie (Lennéstraße 27).